Für die Menschen

Soziales Engagement

Die Firma VISTA electronic GmbH arbeitet bereits seit Jahren mit den Werkstätten für angepasstes Arbeiten (Wefa) zusammen und bietet so Menschen Chancen die sie sonst nicht hätten. So werden im Rahmen von Praktika Beschäftigte der Wefa direkt in die Prozessabläufe eingebunden, unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Hindernisse.

Komm in das beste Team!

Regional. Engagiert. Sozial. Tradition.

Die VISTA electronic GmbH ist seit über 30 Jahren der kompetente Partner in Sachen Elektronikrecycling. Wir sind ein mittelständischer Familienbetrieb. Unser Angebot zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität und Individualität aus. An erster Stelle stehen unsere Kunden und ihre Zufriedenheit mit unserer Leistung. Um diesem Anspruch gerecht zu werden suchen wir Dich!
Soziales Engagement

Inklusion

„Es gibt nichts auf der Welt, dass einen Menschen so sehr befähigte äußere Schwierigkeiten oder innere Beschwerden zu überwinden, als das Bewusstsein, eine Aufgabe im Leben zu haben.“ V. Frankl

Arbeit hat für die meisten Menschen in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Sie dient der Erwerbssicherung, eröffnet Entscheidungsspielräume und bestimmt wesentlich den sozialen Status. Darüber hinaus schafft sie Selbstvertrauen, trägt zur Selbstverwirklichung bei, wirkt strukturierend und sinnstiftend und vermittelt das Gefühl des Einbezogenseins und GebrauchtWerdens. 

Für die gesellschaftliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen und sozial benachteiligten Personen (Personen mit sozialen Schwierigkeiten, Langzeitarbeitslose, jüngere Arbeitslose mit schlechten Zugangsvoraussetzungen für eine berufliche Integration, ältere Arbeitslose etc.) ist die Teilhabe am Arbeitsleben von entsprechend hoher Bedeutung. Die Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben stellt dabei eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe dar.

Wir arbeiten bereits seit Jahren mit den Werkstätten für angepasstes Arbeiten (Wefa) zusammen und bieten so Menschen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit und damit die Möglichkeit zur Teilhabe am Berufsleben. Im Rahmen von Praktika und Außenarbeitsplätzen werden die Angestellten der Wefa direkt in unsere Prozessabläufe eingebunden, immer unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Möglichkeiten. Außerdem versuchen wir, da wo es möglich ist, auch Arbeitsplätze für Schwerbehinderte Arbeitnehmer zu schaffen.

Durch die Zusammenkunft von Menschen mit und ohne Behinderung schaffen wir eine Arbeitsumgebung, die von Respekt und Fairness aber vor allem von Inklusion geprägt ist. 

Aber nicht nur Menschen mit Behinderung sind bei uns willkommen. Seit Jahren arbeiten wir eng mit dem ansässigen Jobcenter und der Agentur für Arbeit zusammen. VISTA versucht Menschen aus der Langzeitarbeitslosigkeit eine Perspektive und Chance zu geben.
Alle unsere Mitarbeiter und in besonderen Maßen die Führungs- und Leitungsebene agieren sozial, fair und integrativ. Bei uns ist jeder gleich und wir versuchen jeden Tag gegen die steigende Diskriminierung, den Hass und die Wut in unserer Gesellschaft zu kämpfen. VISTA steht schon jetzt für Inklusion und Teilhabe aller Menschen in einem geschützten Arbeitsumfeld. Für Ihre Arbeit und den Umgang mit Menschen mit Behinderung hat Frau Neubauer 2012 die Ehrenurkunde der Stadt Sonneberg verliehen bekommen. Bis Heute ist unsere Geschäftsführerin, nicht nur in unserer Region, für Ihr Soziales Engagement und Ihre Hilfsbereitschaft sehr geschätzt.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen unseren Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Unterstützung, sowie den täglichen Einsatz für die Schwächeren in unserem Landkreis bedanken.   

Inklusion bedeutet für uns, dass alle Menschen selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Das heißt: Menschen mit Behinderungen müssen sich nicht mehr integrieren und an die Umwelt anpassen, sondern diese ist von vornherein so ausgestattet, dass alle Menschen gleichberechtigt leben können – egal wie unterschiedlich sie sind. 

VISTA electronic GmbH seit 1991

VISTA steht seit 1991 für umweltfreundliches Recycling, Zuverlässigkeit und Flexibilität. Wir sind nicht nur Entsorgungsfachbetrieb, sondern auch zertifizierte Erstbehandlungsanlage nach ElektroG. Seit 1991 sind wir im Elektronikrecycling tätig und Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um dieses Thema. Wir leben unsere Aufgabe und stellen uns allen Herausforderungen. Die Zufriedenheit unserer Kunden und Geschäftspartner ist unser Antrieb.

Regional. Engagiert. Sozial. Tradition.

FÜR DIE UMWELT

Der Umwelt zu Liebe

Durch unseren Standort im grünen Herzen Deutschlands sowie der Nähe zur Aktivregion Oberfranken wird uns jeden Tag bewusst, wie wichtig das Thema Umweltschutz ist.

In unserer Branche sind wir, bis auf ein paar wenige Mitstreiter, bewusst der Automatisierung (Shreddern) entgangen. Denn nur so findet eine umweltfreundliche und optimale Separierung der Schadstoffe statt. Unsere Methode schont die Umwelt wesentlich nachhaltiger und führt so wichtige Rohstoffe ihrem Kreislauf zurück, um neue Produkte entstehen zu lassen. In unseren Werkshallen werden die elektronischen und elektrischen Geräte fachgerecht zerlegt, Schadstoffe entfrachtet und die einzelnen Elemente sortenrein fraktioniert. Somit erreichen wir eine Recyclingquote von >95 %.

Seit Jahren engagieren wir uns im Umweltschutz. Durch unsere jährliche Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 haben wir seit fast 20 Jahren ein fundiertes Umweltmanagementsystem in unserem Unternehmen aufgebaut und implementiert. Damit liefern wir nicht nur einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz, sondern halten territorial eine Vorbildfunktion inne.

Unsere Geschäftsführerin Frau Neubauer hat bereits im Jahr 2010 eine Urkunde des WWF für Ihr großes Engagement überreicht bekommen. Diese Zusammenarbeit mit dem WWF und dem ProFutura Verlag führen wir bis heute fort.